Herzlich willkommen auf der Webseite der Frankfurter Imker.

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns vor und berichten ein wenig über unsere Aktivitäten. Wir sind von Bienen, Bienenhaltung  und der Bienenzucht begeistert.

Vielleicht schaffen wir es, Sie ebenfalls auf dieses spannende Hobby neugierig zu machen.

Aktuelles

.

Neuer Vorstand gewählt

Am Sonntag, 14. Februar 2016, wurde auf der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Drei Vorstände gaben ein Jahr vor Ablauf ihrer Amtszeit ihre Ämter auf. Dadurch wurde für den Rest der Wahlperiode eine dreifache Nachwahl erforderlich.

Als neue zweite Vorsitzende wurde Lotte Jüling-Pohlit gewählt. Neuer Schatzmeister wurde Olaf Rademacher und neue Schriftführerin Alexa Breloer. Mit dieser Wahl wurde ein Männeranteil im Leitungsgremium von 50% erreicht.

Der langjährige Schatzmeister Dagobert Rinke gab sein Amt nach 47 (!) Jahren auf. Unter großem Applaus wurde er zum Ehrenvorsitzenden der Frankfurter Imker ernannt. Ebenfalls aus Altergründen verzichtete Walter Stejskal auf sein Amt als Schriftführer. Er hatte es über zwanzig Jahre inne. Wegen der Übernahme eines anderen Ehrenamtes hatte die bisherige zweite Vorsitzende ihren Rückzug aus der Vorstandsarbeit angekündigt. Mit Applaus und je einem Buchgeschenk dankten das Plenum und der Vorsitzende Alfred Meixner ihnen für die geleistete Arbeit und ihr großes Engagement.

Vorstand-9365
Vorstand-9367

Bild oben: der alte Vorstand. Links Dagobert Rinke, stehend Alfred Meixner, rechts von ihm Andrea Kroll, ganz rechts Walter Stejskal. Bild rechts: der neue Ehrenvorsitzende und frühere Kassenwart Dagobert Rinke

Vorstand-9369
Vorstand-9368

Bild links: Dagobert Rinke,Walter Stejskal, Andrea Kroll, Alfred Meixner v.l.n.r.

Der neugewählte Vorstand (v.l.n.r.): Alexa Breloer, Olaf Rademacher, Lotte Jüling-Pohlit, Alfred Meixner

Imker - Jugendgruppe in in der Frankfurter Presse

Am 10. April 2016 waren die Mitglieder der neu gegründeten Jugendgruppe zum ersten Mal direkt an den Bienen aktiv gewesen. Hierbei konnten sie ihr zuvor erworbenes Wissen gleich praktisch anwenden.

Als besondere Überraschung bekamen sie bei dieser Premiere Besuch von der Frankfurter Presse.

In der Frankfurter Neuen Presse und der Frankfurter Rundschau war der Bericht bereits am nächsten Tag  zu lesen. Sie finden ihn unter diesem Link:

FNP vom 11.04.2016

FR vom 11.04.2016

Vom 10. April an trifft sich die Jugendgruppe alle zwei Wochen sonntags um 11 Uhr auf dem Frankfurter Riedberg.

Wer Lust zum Mitmachen hat, ist dazu herzlich eingeladen. Anmeldungen unter: jugendgruppe

 

Standschau abgesagt!

Leider wurde die für Samstag, den 18. Juni 2016 angekündigte Standschau bei Tilo Fratzel im Licht- und Luftbad am Niederräer Mainufer wegen Krankheit abgesagt.

 

Frankfurter Imkerverein e. V.

Imkerlogo_web